Pt1000



Umrechnung Widerstandswert ⇒ Temperatur

Rgemessen =



Temperatur  = 0.0 °C


Pt1000 sind Widerstände aus Platin (Pt), die zur präzisen Temperatur­messung eingesetzt werden. Häufig werden auch Pt100-Sensoren verwendet, die aber eine geringere Auflösung und Genauigkeit besitzen.

Zur Temperatur­messung wird der Effekt ausgenutzt, dass der elektrische Widerstand des Platins mit der Temperatur ansteigt. Die Sensoren sind gemäß DIN EN 60751 standardisiert: bei O°C beträgt der Widerstand beim Pt1000 exakt 1000 Ω (= 1 kΩ). Über ein Polynom 2. Ordnung lässt sich aus dem gemessenen Wider­stand­swert die Temperatur bestimmen.

Zur exakten Temperaturmessung sollte dabei eine 4-Leiter-Messung durchgeführt werden, um den Leitungswiderstand zu eliminieren. Der Fehler dieser Mess­methode beträgt beim Pt1000 etwa ±0.1°C.





Tabelle Pt1000-Wiederstandswerte ⇔ Temperaturwerte

(c) 2022 by uv-tech consulting  ·  Impressum